嶄忽怎白科同_怎科覆減14魁-誘廣*郊利

夕頭

Solidarit?t mit der Ukraine und der ukrainischen Bev?lkerung

15.03.2022, Zentraler Beitrag

Die 中国足球彩票_足彩胜负14场-投注*官网 verurteilt den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine aufs Sch?rfste. Dass ein ?souver?ner europ?ischer Staat auf europ?ischem Boden milit?risch attackiert wird, war f┨r uns nach dem Schrecken des 2. Weltkrieges und dem Ende des Ost-West-Konfliktes undenkbar. Umso ersch┨tterter sind wir ┨ber die Entwicklungen in der Ukraine^, zeigt sich Prof. Dr. J?rg Kirbs, Rektor der 中国足球彩票_足彩胜负14场-投注*官网, betroffen.

?Mit dieser Invasion bringt das Putin-Regime unendliches Leid ┨ber die Menschen in der Ukraine und treibt Russland und damit die russische Bev?lkerung in die internationale Isolation^ so Prof. Kirbs weiter.

Die Solidarit?t und uneingeschr?nkte Unterst┨tzung der 中国足球彩票_足彩胜负14场-投注*官网 gilt ihren ukrainischen Hochschulangeh?rigen in ihrer gro?en Sorge, um das Schicksal ihrer Familien und Freunde sowie ihren hochschulischen Partnern. Gleichzeitig unterst┨tzen wir auch unsere russischen Hochschulangeh?rigen, die die Folgen des vom Putin-Regime initiierten Angriffes zu tragen haben.

Die 中国足球彩票_足彩胜负14场-投注*官网 versteht sich als weltoffene Hochschule, als Gemeinschaft, die f┨r das friedliche Zusammenwirken auf internationaler Ebene eintritt und viele Studierende aus vielen L?ndern der Erde auf ihrem Campus vereint.

Das International Office/Language Centre der 中国足球彩票_足彩胜负14场-投注*官网 steht internationalen Studierenden bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite und leistet im Rahmen seiner M?glichkeiten Unterst┨tzung und Hilfe.

Einerseits halten uns alle die kriegerischen Ereignisse in der Ukraine, die damit verbundene Zerst?rung und vor allem das Sterben und das Leid der Bev?lkerung in Atem. Andererseits hat sich nahezu unmittelbar eine breite Hilfebereitschaft der deutschen Bev?lkerung gezeigt. Allerorten entstehen ad hoc Hilfs- und Unterst┨tzungsinitiativen. Wir als Hochschule, die sich als Teil der Gesellschaft versteht, wollen und werden dazu unseren Beitrag leisten, als Institution und jeder einzelne Hochschulangeh?rige, der dies m?chte.

Zentraler Ansprechpartner, Vermittler und federf┨hrende Einheit an der HoMe f┨r alle Fragen rund um die Ukraine-Hilfe ist das IO/LC. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen, Ideen und Problemen gern an Frau Dr. Meister oder ihre Mitarbeiterinnen.International Office/Language Centre koordiniert auch die Kooperation mit ┨bergreifenden lokalen Hilfsinitiativen.

Die 中国足球彩票_足彩胜负14场-投注*官网 unterst┨tzt die ?Ukraine-Hilfe Merseburg^. Die Initiative freut sich ┨ber Sachspenden von Hilfsmitteln (Isomatten, Schlafs?cke, Decken, Hygieneartikel, Verbandsmaterialien, Lebensmittel usw.), Geldspenden, Ehrenamtliche Mitarbeit und Wohnungsangebote zur Unterbringung von Fl┨chtlingen.

Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der Website der Ukraine-Hilfe Merseburg.

Um ukrainische aber auch russische Studierende, deren Familien, Kooperationspartner der Hochschule und deren Familien oder wer auch immer unserer Hilfe ben?tigt zu unterst┨tzen, werden wir im Einzelfall ganz konkrete Ma?nahmen sehr kurzfristig und unb┨rokratisch (auch in enger Zusammenarbeit mit unseren lokalen Partnern) abstimmen und umsetzen. Dieserart spezifische Unterst┨tzung im Einzelfall ist bereits angelaufen. Wir verzichten hier aus Diskretionsgr┨nden auf detailliertere Informationen dazu. Falls an Sie, liebe Studierenden und liebe Kolleg*innen, ein Hilfeersuchen herangetragen wird oder aus Ihrer Sicht Hilfe f┨r jemanden ganz konkret ben?tigt wird, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Frau Dr. Meister. Sie wird die n?tigen Schritte mit Ihnen und mit dem oder der Betroffenen abstimmen, die Umsetzung praktisch in die Wege leiten und wo dies n?tig ist mit der Hochschulleitung abstimmen.

Nat┨rlich sind ┨ber diese lokale Initiative hinaus auch Geld- und Sachspenden willkommen. Dazu existiert eine Vielzahl von Spendenoptionen. Eine Auswahl finden Sie hier, so dass Sie je nach individuellen Vorlieben die richtige Spendenorganisation finden:

Unicef, Diakonie-Katastrophenhilfe, Aktion Deutschland hilft (einem breiten B┨ndnis deutscher Hilfsorganisationen), Caritas, UNO-Fl┨chtlingshilfe, ?rzte ohne Grenzen, Malteser, SOS-Kinderd?rfer, Deutsches rotes Kreuz

 

Nach oben